KOBIDO - Japanische Gesichtsmassage

Die meisten von uns wünschen sich, unabhängig vom Alter, auf natürlichem Wege so gut wie möglich auszusehen und sind auf der Suche nach Methoden, die diesen Prozeß wirkungsvoll unterstützen können.

KOBIDO ist eine alte japanische Anti-Aging-Massagetechnik, die ostasiatische Medizin und traditionell japanische Techniken der Gesichtsmassage miteinander verbindet. Sie ist nicht nur angenehm entspannend, sondern auch ein asiatisches Geheimnis zeitloser Schönheit.

Durch eine ausgeklügelte Kombination von präzisen Techniken wie z. B. Klopfen, Zupfen, Kneten, Kreisbewegungen, glättende Streichungen im gesamten Gesicht, Nacken und der Kopfmuskulatur werden gezielt Akupressur- und Energiepunkte aktiviert, Muskeln gelockert und die Lymphe sowie die Durchblutung gefördert. 

Diese spezielle Massage entspannt die Gesichtszüge – und ein entspannter Ausdruck ist immer schöner und lebendiger. Sie hilft bei der Verjüngung und Erneuerung des Gesichtsgewebes und dient der Vorbeugung und Verminderung der Auswirkungen der Alterungsprozesse.

Schon nach 1 Behandlung sind erste positive Effekte zu sehen: entspanntere Gesichts-züge, die Gesichtshaut wirkt frischer und mit mehr Spannkraft. Die Linien im Gesicht erscheinen sanfter. Die Effekte dieser einzigartigen Massage werden aber durch eine einmalige Behandlung nicht vollständig erreicht, sondern sie sind kumulativ, d. h. sie bauen aufeinander auf. Eine durchschnittliche Behandlungsserie beinhaltet meistens 6-10 Behandlungen, möglichst in einem wöchentlichen Abstand. Durch eine Behandlungsserie intensivieren sich von Mal zu Mal immer mehr die positiven Effekte. Zur Erhaltung empfehle ich meist 1 Behandlung im Monat, dies muss aber individuell entschieden werden.

Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein!
Laura Adele Sauer Praxis für Naturheilkunde Wintersteinstraße 18 10587 Berlin Tel.: 030-3042376 MAIL ANFAHRT GEBÜHREN LINKS / PRESSE IMPRESSUM